Ein Korkfußboden ist etwas Besonderes. Durch die richtige Pflege wird die Langlebigkeit des Bodens unterstützt. Bei uns erhalten Sie für die Pflege Ihres Bodens das dazugehörige Pflegezubehör damit Sie mit Ihrem Boden lange und viel Freude haben! Unsere Pflegemittel sind sparsam im Verbrauch, umweltfreundlich und auf Ihren Korkboden abgestimmt. 


Decork-Pflegereiniger 

Ein Pflegereiniger ist ein kombiniertes Produkt zur Reinigung und gleichzeitig Pflege Ihres Decork-Korkbodens. Mit ihm lässt sich der Schmutz leicht entfernen und das aufgetragene Basiswachs bleibt optimal erhalten. Lose liegender Schmutz kann mit dem Besen oder Staubsauger entfernt werden. Bei starker Verschmutzung empfehlen wir eine Vorreinigung mit klarem Wasser. Ab und zu sollten Sie aber dennoch dem Putzwasser etwas Pflegereiniger (ca. 1 Verschlusskappe auf 5 l Wasser) zugeben, um die bestehende Wachsschicht - und damit Schutzschicht - kontinuierlich aufzufrischen. Die Reinigung darf auf keinen Fall mit Schmierseife oder anderen aggressiven Reinigungsmitteln durchgeführt werden, da sonst der Lack verspröden könnte. 

Decork-Basiswachs  

Durch das Decork-Basiswachs entsteht eine dünne, sehr wiederstandsfähige glänzende Schutzschicht, die Ihren Korkfußboden noch pflegeleichter macht. Diese Schicht schützt die Versiegelung vor Schmutz und leichten Kratzern. Frisch versiegelte Oberflächen dürfen frühestens 24 Stunden nach der letzten Versiegelung mit dem Basiswachs behandelt werden. Das Basiswachs pur, dünn und gleichmäßig ein oder zwei Schichten mit einem fusselfreien, leicht angefeuchteten Tuch auftragen. Ein Nachpolieren nach der Trocknung ist nicht erforderlich. 

Decork-Grundreiniger 

Der Grundreiniger wurde speziell für die Entfernung alter Schmutzschichten sowie für den Abbau und die Entfernung von Basiswachs entwickelt. Diese Behandlung kann regelmäßig erfolgen oder vor der Neuversiegelung. Geben Sie den Grundreiniger in warmes Wasser. Zur Entfernung von 0,5 Liter Grundreiniger auf 9 Liter Wasser. Diese Lösung auf dem Boden mit einer Bürste verteilen und kräftig schrubben. Nach 10-15 minütiger Einwirkung nochmals kräftig schrubben. Danach das Schmutzwasser mit den darin aufgelösten Wachsresten mit einem Wischer oder mit Hilfe eines Wasserstaubsaugers aufnehmen. Der Boden muss solange mit klarem Wasser nachgewischt werden bis er schaumfrei ist. Wenn der Boden keine glänzenden Stellen mehr aufweist und insgesamt stumpf und matt wirkt, lässt man alles trocknen und trägt eine neue Schicht Basiswachs oder eine neue Versiegelung auf. Wir stehen Ihnen auch in Fragen der Pflege jederzeit mir Rat und Tat zur Verfügung. Darüber hinaus beachten Sie bitte die entsprechenden Hinweise des Herstellers.